Gedanken zur Heiligen Barbara

Wenn das Brot

Wo Menschen sich vergessen

Wo zwei oder drei