St. Nikolaus zu Murnau

Elisabethenverein

" Wir über uns...."

Der Elisabethen-Verein Murnau wurde im Jahre 1889 gegründet. Viele viele Jahre war er als die "Murnauer Suppenküche" tätig. Dann ergaben sich immer mehr Strukturierungen in der Führung einer Vorstandschaft und weiteren Hilfsbereitschaft.

Beim Blick zurück in unsere fast 125jährige Vereinsgeschichte zeigt sich, daß auch in nicht leichten Jahren in Armut und Not geholfen werden konnte. Auch wir sehen unsere Aufgabe darin, auch künftig die Nöte und Sorgen in unserer Pfarrei zu erkennen, Arme, Kranke, Kinder und Bedürftige mit Geld zu unterstützen und mit menschlicher Zuwendung zu begegnen. Derzeit zählt unser Verein 643 Mitglieder.

Der Jahresbeitrag beträgt nur 5,-- Euro.

Durch die Spendenfreudigkeit unserer Mitglieder können wir in akuten Notlagen spontan helfen. Wir sind alle ehrenamtlich tätig, so dass die Gelder ungeschmälert dort ankommen, wo sie dringend gebraucht werden. Alte, Kranke, alleinerziehende Mütter, das Frauenhaus, Behinderte und Bedürftige werden zu Ostern und Weihnachten mit Geldzuwendungen bedacht, ebenso helfen wir finanziell bedürftigen Müttern mit schulpflichtigen Kindern zum Schulananfang. Auch beide Murnauer Grundschulen bedenken wir mit Geldzuwendungen, wenn bei bedürftigen Schülern klassenspezifische Ausgaben nicht möglich wären.

Die Vorstandschaft umfaßt 8 Frauen und wird alle 5 Jahre gewählt.

Sie erarbeitet jedes Jahr ein ansprechendes Jahresprogramm, damit das Miteinander im Verein lebendig bleibt und koordiniert viele Aktivitäten.

Durch die gute Zusammenarbeit mit dem örtlichen Sozialamt erfassen wir die nötigen Fälle, entscheiden und überbringen persönlich die finanziellen Zuwendungen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln.

Der Höhepunkt unseres Vereinsjahres ist der "Elisabethentag" am   19. November mit einem Festgottesdienst in St. Nikolaus und dem Festnachmittag mit Jahres- und Kassenbericht im Pfarrsaal.

Am 18. November 2017 stand wieder die Vorstandswahl auf dem Programm. Der neue Vorstand setzt künftig auf ein Führungsteam mit folgendem Wahlausgang:

Für alle im Namen der Vorstandschaft:

Lydia Klimanek

In unserem Elisabethen-Verein haben wir Gott sei Dank sehr engagierte Mitglieder - und haben auch immer Neue nötig !!!!

Die Hilfe wird mit zunehmender Verarmung der Menschen immer notwendiger. Vor allem ältere Menschen mit einer kleinen Rente sind finanziell sehr oft eingeschränkt und gerade in diesen Kreisen ist die Scheu sehr groß, den Weg zum Sozialamt zu gehen.

Ein Kreis von derzeit 11 Frauen besucht regelmäßig mehrere ältere Heimbewohner im BRK-Ruhesitz Garhöll und sind oft Zuhörer von Sorgen und Nöten und leisten kl. Hilfestellungen auch in der Pflegeabteilung. Für den Altensitz „Kemmelpark“ sind wir dabei, einen Besucherkreis aufzubauen. Wir würden uns freuen, auch da einen Besuchsdienst etablieren zu können- Gerne nehmen wir Ihr Angebot an.

 Ein anderer Kreis nimmt sich regelmäßig Zeit, Alzheimerkranke im „Lindenhof“ in Grafenaschau zu besuchen.

Kontaktadresse: Inge Schwarzberger (Tel. 08841/40111)

Im Advent bieten ca. 50 Frauen, einschl. Vorstandschaft, ihren Einsatz an, um ca. 250 einsamen, kranken und alten Mitmenschen Zeit bei einem Besuch zu schenken und vom Verein eine kleine Freude in Form von Blumen, Stollen, selbstgestrickten Socken oder einem kleinen Päckchen zu überbringen. Auch die Heimbewohner im Philippus-Pflegeheim werden dabei nicht vergessen.

6x im Jahr (Winterhalbjahr) übernimmt die „Elisabethen-Küchenmannschaft“ den Service für den Altenclub St. Nikolaus, deckt die Tische im Pfarrsaal, backt alle Kuchen und sorgt für Kaffee und Tee an den bestimmten Nachmittagen.

So arbeiten wir im Sinne der hl. Elisabeth im Elisabethen-Verein Murnau.

Wir wollen auch künftig da sein für die Bedürftigen und offen sein für die Anliegen und die lange und gute Tradition des Vereins fortsetzen.

Die hl. Elisabeth ist für uns die Patronin der Caritas. 

Leitung

  * Leitung im

  Führungsteam           Lydia Klimanek              Tel.: 08841/5770

                                     Erika Vogl                    Tel.: 08841/9500

                                     Mia Perfahl                  Tel.: 08841/2176

                                     Magda Neumayr          Tel.: 08841/3394

  * Schatzmeisterin:     Anneliese Baur              Tel.: 08841/9241

  * Chronisten:             Gabi Neuner                  Tel.: 08841/3689

  *Schriftführerin:         Gabi Hirtreiter-Schweda    Tel.: 08841/1358