Sie befinden sich hier: Start > Start Bak

Pfarreiengemeinschaft Murnau

Murnau a. Staffelsee

Aidling / Riegsee

Schnellzugriff / häufig gesucht

Schott Tagesliturgie

Aktuelles

Das Tolle an der Katholischen Kirche

Heute Vormittag findet in Kempten im Allgäu ein bundesweiter Eröffnungsgottesdienst des Dreikönigssingen statt. Im Anschluss werden rund 600 Sternsinger durch die Stadt ziehen, Tausende werden ihnen in den nächsten Tagen folgen, insbesondere am 6. Januar, dem Tag der Heiligen drei Könige. Jedes Jahr sammeln als die Heiligen Könige verkleidete Kinder an den Haustüren Geld für Hilfsprojekte in verschiedenen Teilen der Welt. Organisiert wird die Aktion von den vielen katholischen Kirchengemeinden im Lande. Zum Teil engagieren sich auch evangelische Gemeinden. Man mag sich an dieses Ritual gewöhnt haben, und doch verdient dieses Engagement immer wieder Respekt.

Wer selbst einmal mitbekommen hat, wie viele herzensgute, altruistische Menschen in einer christlichen und gerade auch katholischen Kirchgemeinde aktiv sind und welchen Einfluss deren Güte auf das Leben vieler Mitmenschen hat, dem müsste all der herkömmliche Spott und die gängige Häme über diese Kirche eigentlich automatisch im Halse stecken bleiben. Aber so ist es nun mal: Es spottet sich am leichtesten über jene, die man nur aus weiter Distanz kennt.
All den Sternsingerinnen und Sternsingern wünsche ich in den kommenden Tagen eine erfolgreiche, fröhliche Zeit.

(von Markus Feldenkirchen aus Spiegel online vom 29.12.2023, 05:43 Uhr)

Weitere Termine und Informationen

Jeden Sonntag nach der Abendmesse

Bibelkreis für Jugendliche und junge Erwachsene

Interessierte sind immer herzlich willkommen!
Pfarrheim St. Nikolaus Murnau - Pfarrsaal
21.05. - 28.05.2024

"Dieses Jahr in Jerusalem"

Wallfahrt ins Heilige Land - Pilgerreise auf den Spuren Jesu
Leitung: Siegbert G. Schindele
27.07. - 04.08.2024

Fußwallfahrt nach Flüeli-Ranft

Online-Anmeldung ab sofort möglich
Leitung: Siegbert G. Schindele
23.08. - 25.08.2024

Wallfahrt nach Flüeli-Ranft

Stellenanzeigen

Die Kita "St. Nikolaus" sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Erzieher/in und Kinderpfleger/in (m/w/d) in Voll-, Teilzeit oder als Minijob, unbefristet
Bewerbung und Infos unter: www.kita-zentrum-simpert.de

In der Pfarreiengemeinschaft

  • Bauliche Schäden an der Sankt-Anna-Kirche in Hechendorf 
    Die Filialkirche St.  Anna in Hechendorf ist eine der ältesten Pfarrkirchen der Pfarrei und neben dem Murnauer Schloss eines der ältesten Gebäude der Marktgemeinde Murnau. Im Jahr 2015 wurde von der Kirchenstiftung St. Nikolaus bei ... Weiterlesen ...
  • Film über Beichtstühle in St. Nikolaus zu Murnau
    Jeder Mensch erfährt auf seinem Lebensweg, dass er nicht nur Gutes tut – vor Verfehlungen ist auch ein getaufter Christ nicht geschützt, egal wie hoch seine Ansprüche sind. Und damit kommt die Beichte ins Spiel, ... Weiterlesen ...
  • Orgelsanierung
    Die Orgel pfeift aus dem letzten Loch. Die Orgel in der Murnauer Pfarrkirche St. Nikolaus benötigt dringend eine Komplettsanierung. Weitere Infos zur Orgelsanierung

Geistliche Impulse

  • Miteinander auf dem Weg: Den Winter spüren (01/2024)
    Ein einmaliges Wintererlebnis … Ich weiß es noch wie heute: Genau vor 27 Jahren, Ende Januar 1997 war der Starnberger See zum letzten Mal in Gänze zugefroren. Doch das wusste zunächst noch keiner. Es war ... Weiterlesen ...
  • Neujahr 2024
    Heute ist wieder Skispringen in Garmisch-Partenkirchen. Wie jedes Jahr am 1. Januar ist Neujahrsskispringen im Rahmen der Vierschanzentournee. Einmal im Jahr rücken die Skispringer in die größere Öffentlichkeit. Die Zuschauerinnen und Zuschauer – schauen auf ... Weiterlesen ...
  • Ein Liebesbrief Gottes an dich
    Liebes Kind (1 Joh 3,1), ich kenne dich ganz genau, selbst wenn du mich vielleicht noch nicht kennst (Ps 139,1).Ich weiß, wann du aufstehst oder schlafen gehst. Ich weiß sogar, was du denkst (Ps 139,2).Ich ... Weiterlesen ...
  • Auf der Suche nach dem Wertvollen
    Liebe Schwestern und Brüder auf der Suche nach dem Wertvollen, Kalziumkarbonat. So einfach und prosaisch klingt die Bezeichnung des Stoffes, der – in die richtige Form gebracht – Menschen um den Verstand bringen kann.Die Rede ... Weiterlesen ...
  • Unter Heiden
    Diesen Text traue ich mich nur zu schreiben, weil ihn sowieso niemand liest. Ist doch heute so, dass man weghört oder aggressiv wird, wenn es um Glauben oder, noch schlimmer, die Kirche geht. Dass sich ... Weiterlesen ...
  • Nächstenliebe
    Humor und die Fähigkeit zu lachen gehören zu unserem Leben. Im guten Sinn drückt sich darin die Freude am Leben aus sowie auch eine tiefe Dankbarkeit. Weil wir so viel an Gutem empfangen haben, deshalb ... Weiterlesen ...

Über den Kirchturm hinaus

  • „Finde dein Wort des Jahres“ …
    … so stand es kürzlich in großen Buchstaben über dem Magazinartikel einer christlichen Frauenzeitschrift. Neugierig geworden erfuhr ich, dass es der Autorin darum geht, sich ein Wort von Gott schenken zu lassen, welches sie über das Jahr ... Weiterlesen ...
  • SINNBOX – Mit allen Sinnen wahrnehmen
    Die SINN-BOX ist gedacht für freiwillig und beruflich Engagierte, die alte, kranke und pflegebedürftige Menschen zuhause oder in Einrichtungen der Altenhilfe oder im Krankenhaus besuchen. Außerdem kann die SINN-BOX von Alltagsbegleiter:innen und Seelsorger:innen sowie für alle, die ... Weiterlesen ...
  • Lebenswende Alter – Rituale als stützende Wegbegleiter
    Rituale sind stützende Wegbegleiter, und sie sind es offensichtlich in den unterschiedlichsten Bereichen unseres Lebens – auch in der Kunst und vielleicht, ja in ganz besonderer Weise, in der Kunst des Alterns, der „Lebenswende Alter“. Rituale begleiten ... Weiterlesen ...
  • Die Sehnsucht nach der Stammeszugehörigkeit
    ÜBER EINE WELT, DIE GEMEINSCHAFT SUCHT UND DABEI AUSEINANDERFÄLLT In demokratischen Gesellschaften ist es nie einfach, die Interessen der widerstrebenden Akteure unter einen Hut zu bringen. Jede Balance ist prekär, aber gerade die Dynamiken, die bei der ... Weiterlesen ...
  • Zur Krippe herkommet …
    Bald schon werden 40 Jahre vergangen sein, seit ich ein Jahr an der Universität Innsbruck studiert habe. Gewohnt haben wir damals zu dritt in einer kleinen Ferienwohnung in einem Dorf auf der Sonnenterasse am südlichen Rand des ... Weiterlesen ...
  • Rat bieten in schwierigen Zeiten: Beratungsstellen für Ehe-, Familien- und Lebensfragen
    Die psychologischen Beratungsstellen für Ehe-, Familien- und Lebensfragen (EFL) in der Diözese haben ihren Tätigkeitsbericht für das Jahr 2022 vorgelegt. Mehr als 7.400 Personen erhielten im vergangenen Jahr in rund 28.400 Beratungsstunden Unterstützung bei personen- und partnerbezogene ... Weiterlesen ...